Qualitätslabel bestätigt meine Arbeit

Im Mai 2019 habe ich das EMR-Qualitätslabel für 1 Jahr erneuert und konnte die geforderten 20 Lektionen an Weiterbildung bei weitem erfüllen. Die wertvollen Ausbildungen bei Liebscher & Bracht sowie die Bewegungslektionen bei Art-of-Motion durfte ich dafür verwenden. Es macht mich glücklich zu wissen, dass ich diese Ausbildungen im Berufsleben anrechnen darf. So kann ich meine Leidenschaft für Weiterbildungen in der Gesundheitsbranche ausleben und vor allem: ich darf das Gelernte im Geschäftsalltag weitergeben und anwenden.

Das EMR (ErfahrungsMedizinisches Register) bestätigt mit diesem Label, dass ich „Klassische Massage“-Behandlungen für Patienten mit einer entsprechenden Zusatzversicherung Krankenkassen-anerkannt abrechnen darf.
Ausnahmen: Helsana, Visana, Swica.